Ökologischer Wasserbau

Erstellung zweier Terassenflächen/Plattformen in der Lenne (Stadt Altena)

Durchgeführte Arbeiten:

Bauabschnitt 1:
Aufweiten des der Innenstadt gegenüberliegenden Lenneufers (Stützwand aus Quadern), Herstellen der Anschüttungen im Fluss inkl. Setzen der Quader als Einfassung sowie Herstellen der Treppenanlagen, Setzen der Trittsteine

Bauabschnitt 2:
Einbringen von Verpreßpfählen und Herstellen eines Stahlbeton-Querbalkens

Bauabschnitt 3:
Herstellen einer Beton-Stahl-Holzkonstruktion für die Plattformen und Herstellen eines Geländers.


 

BV: Wasserwerk Halingen

Reaktivierung einer Wasserkraftanlage an der Ruhr

An vorhandener Wehranlage eine neue Wasserkraftanlage errichten.

Dabei im bestehenden Gebäude, bei laufendem Wassergewinnungsbetrieb,
einen neuen Einlauf- und Auslaufbereich schaffen.

Turbinengebäude ˝trocken˝ legen - mit einem Damm aus sandgefüllten
Big-Bag´s die Baugrube absperren.

Anschließend die Turbinenausläufe als Stahlbauteil einbauen und mit
einen hochfesten, fließfähigem Beton herstellen.

Bau einer Fischaufstiegsanlage
Wasserkraftwerk Ruhrstau Fröndenberg


Fischaufstieg an der Wehranlage in Fröndenberg/Ruhr. Ausführung in Ortbeton, kombiniert mit dem Mäander-Fischpass aus Faserzementbecken. Die Wasserführung vom Oberlauf erfolgt durch einen Flutkanal, der in das vorhandene Turbinenhaus eingebaut wurde.

 

Ruhrwehranlage für die Stadtwerke Fröndenberg